Brillanz m3

Brilliance BC3 (m3) kommerzielle Anzeige chinesisches Auto

Die Präsentation des M3-Coupés fand 2006 auf der Beijing International Motorshow statt. Der Serienanlauf des Modells erfolgte jedoch erst 2008. Es war übrigens die dritte nach den Limousinen M1 und M2 in der Produktionslinie des Unternehmens.

Brillanz m3

Im Gegensatz zu vielen chinesischen Autos wirkt der M3 sehr stilvoll und modern. Der Hersteller positioniert dieses Coupé als Luxusauto für diejenigen, die Luxus und sportlichen Stil besitzen möchten. Das Design des Autos wurde von Italienern aus Pininfarina entwickelt. Das Chassis und die Karosserie wurden komplett am Porsche, dem 1,8-Liter-Turbomotor des bekannten deutschen Ingenieurbüros FEV, gefertigt. Motorleistung 170 PS, Drehmoment 235 Nm bei 2000 - 4500 U / min. Mit dieser Einheit beschleunigt das Auto in 10,1 s auf 100 km / h und seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 210 km / h. Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch beträgt 7,7 Liter pro 100 Kilometer. Es gibt in der Aufstellung und bescheidenere Motoren von 1834 cm³ mit einer Leistung von 136 PS Beide Motoren verfügen über ein manuelles 5-Gang-Getriebe. Die Turbo-Version kann mit einer 4-Gang-ZF-Automatik kombiniert werden.

Die völlig unabhängige Federung, die in Zusammenarbeit mit Porsche-Ingenieuren entwickelt wurde, bietet dem Brilliance M3 ein hervorragendes Handling und hohe Stabilität auch bei hohen Geschwindigkeiten.

Wie hoch der Komfort ist, den der M3 seinem Besitzer bieten kann, sind die Abmessungen des Wagens - 4488 mm Länge und 1812 mm Breite. Im Coupé finden Sie alle Details, die Luxus-Sportwagen auszeichnen: Ledersitze mit verbesserter seitlicher Unterstützung, spezielle Pedale, Stahl und Carbon im Design des Armaturenbretts. Bei der Innenverkleidung verwendete Brilliance M3 einen massiven, Soft-Touch-Kunststoff und Einsätze aus "Carbon", die die Frontplatte und die Türen schmücken. Der Zugang zur hinteren Reihe wird durch das Verlassen der Vordersitze erleichtert.

Für die Beförderung von Gepäck ist ein recht ordentliches Kofferraumvolumen von 400 Litern vorgesehen. Die hinteren Sitze (sie sind in zwei Hälften geteilt) klappen nach unten, um eine flache Oberfläche mit dem Kofferraumboden zu bilden.

Zur Grundausstattung des Brilliance M3 gehören Frontairbags, ABS und EBD, ein Audiosystem und elektrische Fensterheber. Gegen eine zusätzliche Gebühr wird das Auto mit Optionen wie einer 12-Volt-Steckdose, Parksensoren und einem Subwoofer ausgestattet.

Fügen sie einen kommentar hinzu