Brilliance v5

Weitere Informationen über V5 2019

Der bremiance V5 mit Frontantrieb und Frontantrieb wurde im März 2014 auf dem russischen Markt eingeführt. Die Produktion des Autos nach der Methode der SKD-Montage wurde in den Werken des Derways-Werks in Cherkessk festgelegt. In China begann Brilliance V5 Ende 2011 mit der Massenproduktion. Die Gesamtabmessungen des Fahrzeugs sind 4405 mm lang, 1800 mm breit und 1627 mm hoch, der Radstand ist 2630 mm. Die Spurweite der Vorderräder ist 1544 mm, die Spurweite der Hinterräder ist 1530 mm, die Bodenfreiheit (Abstand) beträgt 175 mm bei Standardreifen 225 / 55R17. Das Gewicht der Weiche in fahrbereitem Zustand beträgt 1415 kg bis 1455 kg, der Kraftstofftank ist für 55 Liter Benzin ausgelegt.

Brilliance v5

Das Erscheinungsbild des V5-Modells wurde nach Angaben der Markenvertreter von Pininfarina-Spezialisten entworfen, was jedoch die Ähnlichkeit mit dem BMW X1 nicht beeinträchtigte. Der vordere Teil des chinesischen Frequenzweichen mit großen Scheinwerfern, unter denen eine Linsenoptik und Bänder von LED-Lauflichtern angeordnet sind, Scheinwerfergitter in Form eines umgekehrten Trapezes mit geglätteten Ecken und einer reichen Chromverkleidung, ein solider Stoßfänger mit aerodynamischen Elementen, Nebelaugen und ein breites Lächeln und ein Lächeln. unterstrichener Aluminiumeinsatz. Aber die Rückseite des Body-Modells V5 zeigt Originalität. Große Ovale von Markierungsleuchten, die durch eine verchromte Querstange verbunden sind, elegante Prägung auf den Flügeln, ein massiver Stoßfänger mit breitem Rand aus unlackiertem Kunststoff ergänzt den breiten Einsatz für Metall.

Der Salon begrüßt den Fahrer und die Passagiere mit einem harten, preiswerten Kunststoff, jedoch mit einer angenehmen Textur und originellen Kombinationen (stilvolle Einsätze an der Frontplatte, Mittelkonsole und Türkarten), Stoffpolsterungen, kleinen Mängeln in der Ergonomie und der Innenarchitektur. Das Lenkrad mit drei Speichen ist nur in der Höhe verstellbar. Fahrer- und Beifahrersitz mit flachem Kissen, hinten jedoch mit hellem Seitenhalt.

In Russland gibt es das Auto in zwei Ausstattungsvarianten - Comfort und Deluxe. Zur Grundausstattung von Comfort gehören zwei Airbags, ABS, EBD, ESP und TCS, Notbremssysteme, Klimaanlage, Audiosystem (Radio, CD MP3, USB, AUX-IN mit 4 Lautsprechern), elektrische Fensterheber an allen Türen, Parksensoren, Dachreling. Neben der Serienausstattung verfügt die reichhaltigere Deluxe-Version über Nebelscheinwerfer, elektrischen Antrieb und beheizte Spiegel, ab Werk getöntes Glas, elektrisches Schiebedach, Lederlenkrad, 8 Lautsprecher für das Audiosystem, einen schlüssellosen Zugang zum Salon und den Start-Stop-Knopf zum Starten des Motors.

Brilliance v5

Unter der Haube befindet sich ein 1,6-Liter-Brilliance V5-Motor mit 110 PS, der bei 4.000 U / min ein Drehmoment von 151 Nm liefert. Der 4A92S-Motor ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Mercedes-Benz, Mitsubishi und Chrysler. Zu den Merkmalen gehören ein Aluminium-Zylinderblock mit einem Gewicht von 19,8 kg, ein Gasverteilungsmechanismus mit einem variablen Ventilsteuerungssystem (MIVEC - von Mitsubishi entwickelt) und ein von Bosch in Zusammenarbeit mit SHANHAI entwickeltes Kraftstoffeinspritzsystem. Der Motor ist mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe (JW5F18C), das von Guanzhou Automotive Component Co. auf der Basis einer C50-Toyot-Box hergestellt wird, und einem 5-Gang-Automatikgetriebe 5F16S gepaart, das von der koreanischen Hyundai-Powertech Corporation entwickelt wurde, die die Mitsubishi-Designbasis verwendete. Beschleunigung auf 100 km / h dauert das Auto mit der "Mechanik" 11,9 Sekunden (13,9 mit der "Automatik"). Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 178 km / h. Außerdem ist die Frequenzweiche sehr wirtschaftlich, da laut Hersteller in einem gemischten Fahrmodus 7,2 Liter mit Automatikgetriebe und 6,9 Liter mit Mechanik verbraucht werden.

Bei der Brilliance V5-Aufhängung handelt es sich bei der Vorderachse um einen unabhängigen MacPherson-Federtyp mit Stabilisatoren, und bei der Hinterachse handelt es sich um eine halbabhängige Feder (Träger) mit Stabilisator. Der Lenkmechanismus ist mit eletroservrivodom ausgestattet.

Nach den Ergebnissen der chinesischen Crashtests C-NCAP beim Front- und Seitenaufprall erhielt Brilliance V5 die höchste Bewertung - 5 Sterne.

Brilliance V5 wird mit Modellen wie Lifan X60, Chery Tiggo, Geely Emgrand X7 und Haima 7 konkurrieren. Die Garantie auf das Auto in Russland beträgt 3 Jahre oder 100.000 km, das Wartungsintervall beträgt 10.000.

Fügen sie einen kommentar hinzu