Ford s-max

Ford S-MAX MPV-Test - Vergaser

Die offizielle Premiere eines Minivans Ford S-Max fand 2006 auf dem Genfer Autosalon statt. Das Auto ist auf der gleichen Plattform wie der neue Ford Galaxy gebaut. Der S-Max ist jedoch vom Hersteller für ein jüngeres Publikum positioniert und unterscheidet sich daher von seinem „älteren Bruder“ in einer kompakteren Größe und Körperbauweise.

Ford S-Max 2006 Jahr

S-Max ist der Inbegriff des neuen Ford-Ansatzes im Automotivdesign, dem das Unternehmen den Titel "kinetic" verliehen hat. Kinetisches Design ist eine ausdrucksstarke Körperform mit einer ausgeprägten "Muskulatur". Mit dieser Innovation versuchten Ford-Ingenieure, Energie in Bewegung zu zeigen.

Der schlanke, raffinierte S-MAX im Straßenverkehr zeigt sich auch als eines der praktischsten und vielseitigsten Autos.

Die Gesamtlänge des Ford S-Max beträgt 4,76 Meter, die Höhe 1,61 Meter, die Breite 1,85 Meter. Das Auto ist mit fünf Sitzen ausgestattet und kann bis zu 1,8 Meter lange Ladung transportieren. Der S-Max ist mit dem gleichen Fahrgastraum-Transformationssystem wie das Galaxy ausgestattet und verfügt über eine ausziehbare Plattform zum Laden schwerer Gegenstände.

Äußerlich ist es auch nicht schwer, den S-Max vom älteren Modell zu unterscheiden. Die Neuheit hat einen kürzeren hinteren Überhang, die ursprüngliche Form der hinteren Säule und der Seitenscheiben sowie die neuen vorderen und hinteren Stoßfänger sowie die ursprünglichen Lüftungsschlitze in den vorderen Kotflügeln. Darüber hinaus ist der S-Max mit einer eigenen Reihe von Rädern ausgestattet und erhielt eine eigene Ausstattung.

Ein weiterer Unterschied zwischen S-Max und Galaxy sind die verfügbaren Motoren. Neben der Basis-Zweiliter-Benzinleistung von 145 PS und einem Zweiliter-Turbodiesel von 140 PS wird der S-Max auch mit einem neuen 220-PS-Fünfzylinder-2,5-Liter-Motor angeboten, der vom Ford Focus ST entliehen ist.

Die S-Max-Modellreihe umfasst drei Konfigurationsoptionen: Core, Trend, Titanium.

Ford S-Max 2006 Jahr

Das Trend-Paket fügt dem durchdachten Core-Interieur zusätzliche Farben hinzu, fügt sportliche Akzente und verschiedene Innovationen hinzu.

In Titanium finden Sie all die exklusiven Details und Elemente des neuesten technischen Fortschritts in der Automobilindustrie, die Autofahrten unvergesslich machen.

Ford S-Max-Käufer können ein Auto mit zwei oder drei Sitzreihen bestellen - das neue Ford Fold Flat System (FFS) ermöglicht eine 5-Sitzer-Konfiguration oder eine "5 + 2" -Konfiguration. Dies erhöht die flexible Gestaltung des Innenraums, die ein weiteres Ford-Fahrzeug mit der Bezeichnung Max, dem Ford Focus C-Max und dem Buchstaben S demonstriert, der die Sportlichkeit des Profils, den Fahrspaß und das Styling der Verkleidung widerspiegelt.

Das stilvolle S-Max mit seinen aerodynamischen Formen sorgt für ein volles Spiel in der Kabine und ein sportliches Tempo. Das Unternehmen positioniert diesen Minivan als Auto für Menschen, die einen aktiven Lebensstil bevorzugen.

Der Ford S-Max wird im belgischen Genk, dem Geburtsort des Ford Mondeo, produziert.

Im Jahr 2010 wurde das Auto einer Neugestaltung unterzogen. Optisch hat sich das Auto leicht verändert. Der sportliche Charakter des Autos wird durch das erneuerte, energiegeladene Design effektiv unterstrichen. Dank der Philosophie des kinetischen Designs scheint sich das Auto zu bewegen, auch wenn es stillsteht. Ein aggressiverer Lufteinlass und LED-Lauflichter klaffen jetzt im Stoßfänger, und die Rücklichter haben eine intensivere Rubinfarbe und einen modernen Look. Der S-MAX im Sportpaket verfügt über niedrige Stoßfänger, Seitenschweller, 18-Zoll-Leichtmetallräder, getönte Heckscheiben und ein Panoramadach.

Ford S-Max 2010 Jahr

Im Salon setzte das Sportthema seine Fortsetzung in den roten Nähten der Sitzverkleidung, des Lenkrads, der Türverkleidung und des Schalthebels fort. Die Sitze selbst sind in Kombination mit Alcantara lederbezogen. Nach dem Upgrade wurde das traditionelle analoge Instrumentenbrett in allen Versionen außer dem Basisgerät vom HMI-Panel mit einem Farbbildschirm übernommen. Die Frontplatte besteht aus angenehm weichem Kunststoff und ist mit Panels a la Piano-Lack sowie Einlagen unter dem Carbon dekoriert. Die Türverkleidungen sind mit Leder überzogen, und in teuren Versionen verbreitet sich die edle kaltweiße LED-Hintergrundbeleuchtung durch die S-MAX-Kabine.

Stühle mit gutem Profil und ausgeprägter Seitenführung, der Fahrer ist mit elektrischem Antrieb und Speicher ausgestattet. Das hintere Sofa besteht aus drei gleichen Teilen, die jeweils separat reguliert werden können. Beinfreiheit reicht, der zentrale Tunnel fehlt. Unter dem Boden des Kofferraums befindet sich die dritte Sitzreihe, aber nur die Kinder werden sich in der Galerie wohlfühlen.

Gleichzeitig wird die Gepäckmenge minimal - nur 285 Liter. Durch das Zusammenklappen der beiden Rücksitze wird der Raum mit 854 Litern deutlich größer. Wenn Sie die zweite Reihe entfernen, erhöht sich das Laderaumvolumen auf 2000 Liter.

Auf der Motorhaube eines modernisierten Turbodiesels und eines neuen 2-Liter-Benzins EcoBoost, der den ehemaligen 2,5-Liter-Motor des Focus ST ersetzt. Mit der Ford EcoBoost-Technologie können Sie Drehmoment und Leistung steigern und gleichzeitig Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen reduzieren.

Die Leistung der Top-Version des S-Max ist mit 203 PS jetzt geringer Gegen den 220er des alten Motors ist das Fahrzeug nicht mit einer 6-stufigen „Mechanik“ ausgestattet, deren Alternative der Vorgänger einfach nicht gab, sondern mit einem sechsstufigen PowerShift-Automatikgetriebe mit zwei Kupplungen, das Bedienkomfort, Kraftstoffersparnis und Fahrspaß bietet. Die Sport-Version erhielt einen 2,0-Liter-Turbomotor mit 240 PS. und ein maximales Drehmoment von 340 Nm. Nach Angaben des Passes beschleunigt der 240-köpfige Minivan in 7,9 Sekunden.

Der fünfsitzige oder siebensitzige Ford S-MAX 2010 ist eine Kombination aus sportlichem Stil, verbesserter Dynamik und überlegener Funktionalität.

Fügen sie einen kommentar hinzu