Ford shelby gr1

Das Super-Coupé wurde im Rahmen des traditionellen Automobil-Eleganz-Wettbewerbs in Pebble Beach (Kalifornien) nach Shelby Cobra präsentiert.

Ford Shelby GR-1 ist zusammen mit dem Ford GT 2005 und dem Konzept des Ford Shelby Cobra eine Fortsetzung der Geschichte der mehr als einem halben Jahrhundert langen Zusammenarbeit zwischen Ford und dem berühmten Rennfahrer Carroll Shelby.

Ford Shelby GR-1

Der 80-jährige Shelby soll aktiv am Konzeptauto beteiligt gewesen sein.

Der Body Fastback wurde wie ein Sportwagen der 60er Jahre von einem jungen Ford-Designer George Saridaki entwickelt.

Doppelwagen wird auf Basis des hinteren GT Ford gebaut. Der V10-Hubraum beträgt jedoch 6,5 Liter. und Leistung 605 PS befindet sich am GR-1 vor. Die gesamte Kraft wird über eine 6-Gang-Box auf die hinteren 19-Zoll-Räder mit 345/35 Reifen übertragen. Vorne befinden sich 275/40 Reifen.

Shelby GR-1 ist eine moderne Interpretation des GT mit einer länglichen Riesenhaube, einem herunterfallenden Dach und einer nach hinten geschobenen, tropfenförmigen Kabine. Die Räder, LED-Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer geben einen besonderen Ausdruck.

Ford Shelby GR-1

All diese kleinen Dinge halten ein riesiges Loch für den Lufteinlass in der Zusammensetzung.

Abmessungen des Autos sprechen für sich! In der Länge - 4.413 Meter. In der Breite - 1.834 Meter. In der Höhe - 1.168 Meter. Der Abstand der Vorder- und Hinterachse beträgt - 2.540 Meter.

Nach vorläufigen Berechnungen dauert es höchstens vier Sekunden, bis das Auto von null auf 100 km / h beschleunigt, und die Höchstgeschwindigkeit des Supersportwagens übersteigt 300 km / h.

Fügen sie einen kommentar hinzu