Ford streetka

Ford Street Ka - Straßentests

Im Februar 2000 begannen die Spezialisten von Ford mit der Entwicklung des StreetKa-Prototyps. Im selben Jahr wurde der Prototyp auf der Moto Show in Turin der Öffentlichkeit vorgestellt. Begeisterte Kritiken aus der Öffentlichkeit und der Presse ließen Ford über die Serienproduktion von StreetKa nachdenken. An der Entwicklung des Modells beteiligte sich das berühmte italienische Designstudio "Pininfarina". Im Laufe der Arbeit wurde entschieden, dass die meisten Komponenten für das neue Modell einzigartig sind. Vom Modell Ka blieben nur die Plattform und der Motorraum. Alles andere ist original.

Das erste Serienmodell wurde 2002 auf dem Pariser Autosalon gezeigt. Es ist ein überraschend kompaktes und elegantes Cabriolet mit einem Faltverdeck. Der Mechanismus des Auflegens des Aufsatzes nimmt wenig Platz ein, wodurch ein relativ geräumiges Kofferraumvolumen (relativ zu anderen ähnlichen Maschinen) von 0,214 m3 möglich war.

Ford StreetKa - nicht nur eine offene Version des üblichen Schrägheck "Ka". Dies ist ein separates Modell mit einem sehr individuellen Erscheinungsbild und anderen technischen Aspekten.

Dies ist ein eher ungewöhnliches, stilvolles und dynamisches Auto. Inside StreetKa ist heller und intelligenter gestaltet als das übliche Ka. Es wirkt auch aggressiver, da breitere Reifen eingebaut und die Spur der Räder erhöht wird. Die Federung wurde überarbeitet und ist härter geworden. Die Servolenkung ist "schärfer" geworden - nur 2,6 Umdrehungen des Lenkrads von Anschlag zu Anschlag.

In der Rolle der treibenden Kraft des Benzin 8-Ventil-Motors 1,6 Liter Hubraum von 95 PS komplett mit Fünfgang-Schaltgetriebe. Die Beschleunigung auf 100 km / h dauert 12,1 Sekunden. Kraftstoffverbrauch von 7,9 Litern pro 100 km.

Im StreetKa Luxury-Paket gibt es eine Klimaanlage, ein mit Leder bezogenes Sportlenkrad, eine Autoradio, ein Alarmsystem, eine Servolenkung, Leichtmetallfelgen, ein weiches Faltdach, ABS, Sitzheizung, Airbags für Fahrer und Beifahrer.

Die Massenproduktion begann im Jahr 2003. StreetKa ist bei Kunden sehr erfolgreich. Die Zielgruppe dieses Modells sind Frauen.

Fügen sie einen kommentar hinzu