Peugeot 2008

Das Debüt des Modells fand 2012 auf dem Genfer Autosalon statt.

Peugeot 2008 SUV 2018 Überprüfung | Mat Watson Bewertungen

Das Herzstück der 2008er Crossover ist eine zwei Achtel Plattform mit McPherson-Federbeinen vorne und einer halbabhängigen Hinterradaufhängung. Der Abstand zwischen den Achsen bei 208 und 2008 ist derselbe - 2538 mm, jedoch ist der SUV etwa 20 cm länger (4159 mm) und 10 cm höher (1556 mm) bei gleicher Breite (1739 mm). Die Bodenfreiheit von 160 mm deutet auf eine überwiegend urbane Nutzung der Weiche hin.

Peugeot 2008

Der Kühlergrill und die scharfen Linien der Scheinwerfer wurden in den letzten Jahren im erkennbaren Familienstil von Peugeot gefertigt. Ein „gestuftes“ Dach, Dachträger und breite Radhäuser vervollständigen das gesamte Äußere. Die Welle in der Mitte des Daches ist nicht so sehr auf Schönheit ausgelegt, sondern auf Dauer: So gewannen die Franzosen eine zusätzliche Reserve an Höhe für die hinteren Passagiere. Unlackierte Elemente der Stoßfänger und Schweller deuten auf Praktikabilität und Vielseitigkeit hin.

Die Frequenzweiche ist auch geräumiger als eine Luke. Das Volumen des Kofferraums beträgt 360 Liter. Durch Umklappen des hinteren Sofas (im Verhältnis 60:40) kann die Größe des Fachs auf 1194 Liter erhöht werden. Neben dem Hauptladeraum verfügt der Crossover über eine Vielzahl von Nischen und Schubladen, die weitere 24 Liter Stauraum bieten.

2008 gibt es sieben Motoren: vier Benzin- und drei Dieselmotoren. Bei der Basisversion setzte ein Dreizylinder-Benzinmotor 1,2 Liter Hubraum von 82 PS ein Turbolader-Versionen derselben Einheit: 1,2 THP 110 l. c. und 1,2 THP 130 PS

Peugeot 2008 PureTech 1.2 Turbo SUV-Test - AutoBuzz.my

Alternativ saugte der 1,6-Liter-Motor mit 120 PS an, bekannt durch die Masse anderer Peugeot-Modelle. Die Auswahl an Dieselmotoren umfasst bescheidene 1,4 Liter Volumen von 68 Litern. c. und einen 1,6-Liter-Motor der HDi-Familie in zwei Leistungsvarianten: 92 und 115 Liter. c. Der Peugeot 2008 hat einen äußerst mäßigen Appetit - der minimale Kraftstoffverbrauch im kombinierten Zyklus liegt bei 3,8 l / 100 km. Benzinversionen sind bereits mit einem Standard-Start-Stopp-System ausgestattet.

Die Frequenzweiche erhielt ein fortschrittliches Stabilisierungssystem und übernahm von einem Kollegen 3008 die Option Grip Control, die das Stabilisierungssystem und das Gleitschutzsystem koordiniert und somit das Verhalten des Vorderrades 2008 an verschiedene Arten von Straßenbelägen anpasst. Der Schalter an der Mittelkonsole hat 5 Positionen: Standart, Schnee (bei Erreichen von 50 km / h wechselt das System automatisch in den Standart-Modus), All Terrain (zum Fahren auf rutschigem Schmutz oder Gras), Sand (Sand) und ESP Off (nur bis 50 möglich) km / h)

Peugeot 2008 ist ein direkter Konkurrent zu Nissan Juke und Opel Mokka.

Produziert in Mülhausen, Frankreich (für Europa) sowie in China und Brasilien (für lokale Märkte).

Fügen sie einen kommentar hinzu