Changan raeton

Die Raeton-Limousine ist das Flaggschiff der Changan-Linie.

2017 Changan Raeton CC Concept Innen- und Außenansicht

Das Modell wurde im April 2012 auf der Beijing Auto Show (Beijing Auto Show) offiziell vorgestellt und genau ein Jahr später erschien es im Frühjahr 2013 in den Vitrinen des Reichs der Mitte. Nach Russland wird das Auto 2014 kommen. 

Changan Raeton

Die Abmessungen der Außenlimousine betragen 4900 mm, die Breite 1860 mm, die Höhe 1500 mm, die vordere Spurweite 1580 mm und die hintere Spurweite 1565 mm. Die Größe des Radstandes beträgt 2810 mm, die Bodenfreiheit (Abstand) 160 mm.

Das Auto sieht recht sympathisch aus, ist aber gleichzeitig zurückhaltend. Die Körperlinien sind aerodynamisch ausgerichtet. Raeton hatte eine lange Kapuze, große Türen und einen massiven Poop. Das vordere Karosserieteil mit großen Scheinwerfern mit moderner Linsenoptik und LED-Tagfahrlicht (Xenon in teuren Ausstattungsvarianten), breitem verchromtem Kühlergrill, kraftvoller Stoßfänger mit ausgefeilter Aerodynamik und großem Nebel. Der hintere Teil der Limousine verfügt über Markierungsleuchten mit LED-Inhalt, einen großen und einfach zu bedienenden Kofferraumdeckel mit verchromtem Horizontaleinsatz und einen voluminösen Stoßfänger. Ergänzen Sie das Bild einer Reifengröße 215/60 R16 oder 215/55 R17 ausschließlich auf Leichtmetallfelgen.

Salon, der zum Erscheinungsbild des Autos passt.

Probefahrt: CHANGAN Raeton CC

Große Innenabmessungen, stilvolles Innendesign, moderne Ausstattung, akzeptable Qualitätsmaterialien und Verarbeitung. Ein besonderes Augenmerk sollte auf die hochwertige ergonomische Gestaltung des Innenraums sowie auf angenehme Dinge wie bequeme Armlehnen, Taschen und Getränkehalter gelegt werden. Die Mittelkonsole mit dem Farb-Touchscreen des Multimediasystems und der Zwei-Zonen-Klimasteuerungskonsole geht problemlos in den Tunnel über und teilt den vorderen Teil der Kabine in zwei gemütliche Cockpits für Fahrer und Beifahrer. Die Passagiere der zweiten Reihe erhielten in allen Richtungen einen riesigen Lagerbestand und die bequeme Landung auf den Rücksitzen. Der Kofferraum ist 510 Liter.

Als Hauptantriebskraft wird ein BlueCore 1.8T-Turbo-Motor vorgeschlagen, der 163 PS leisten kann. Der Motor ist mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe ausgestattet. Dieses Aggregat erreicht ein maximales Drehmoment von 230 Nm in einem breiten Drehzahlbereich von 1.700 bis 5.000 und passt sich hinsichtlich der Emissionen an die Euro5-Normen an. Der Passverbrauch von Benzin im kombinierten Zyklus beträgt 8,4 Liter. 

Changan Raeton

Raeton ist in vier Ausstattungsoptionen erhältlich: Standart, Comfort, Luxe, Elite. Standart umfasst zwei Frontairbags, ABS + EBD, Notbremshilfe, Halogenscheinwerfer, ISOFIX-Kindersitzbefestigungen, höhenverstellbare Sicherheitsgurte, akustische Warnung vor dem Anlegen der Sicherheitsgurte, elektrische Feststellbremse, Rückspiegel mit Blinker-Repeater, LED-Rückleuchten, Stoffinnenausstattung, Lederlenkrad, Klimaanlage, elektrische Fensterheber für alle Seitenscheiben, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, einstellbar Ings von dem Fahrersitz in vier Positionen, elektrische Servolenkung, elektrische und beheizbare Außenspiegel. 

Das Comfort-Paket ergänzt die Serienausstattung mit einem dynamischen Stabilisierungssystem (ESP), einem Abstiegskontrollsystem, einem elektrischen Schiebedach, einer Zwei-Zonen-Klimatisierung, einem Multifunktions-Bordcomputer, einem Parkassistenten, einer elektrischen Einstellung des Beifahrersitzes in vier Positionen, einem Audiosystem mit sechs USB / CD-Lautsprechern und einer Armlehne mit Getränkehalter für die hintere Reihe und einen zusätzlichen Auslass 12 V. 

Die Luxe-Version ergänzt die Liste aller oben genannten Optionen um Seitenairbags für die erste und zweite Reihe, schlüssellosen Zugang mit Motorstartknopf, Lederpolsterung, Tempomat, elektrisch verstellbaren Fahrersitz in sechs Positionen, fortschrittliches Multimedia-Touchscreen-System (GPS-Navigator, CD) MP3 DVD, Radio, USB, AUX, Bluetooth, 8 Lautsprecher), Wegfahrsperre und elektrische Außenspiegel.

Die Top-Version des Elite zeichnet sich durch Xenon-Scheinwerfer, Reifendruckkontrollsystem, LED-Tagfahrlicht, Lederpolsterung mit Perforationen, beheizbare Vordersitze, Einparkhilfe vorne und Sonnenschutz an der Heckscheibe aus.

Fügen sie einen kommentar hinzu