Dodge unerschrocken

Der absolut schlechteste polizeilich Abfänger aller Zeiten! der Ausweichen unerschrocken

Im Jahr 1992 stellte die Chrysler Corporation eine Reihe großer Fahrzeuge vor, die auf der neuen Plattform LH - Chrysler Concord, Chrysler Vision, Dodge Intrepid (in einigen Märkten Chrysler Intrepid) und Eagle Vision gebaut wurden. Äußerlich sind diese Modelle einander sehr ähnlich.

Dodge Intrepid, eine Limousine mit Vorderradantrieb und Längsmotor. Mit seiner Veröffentlichung hat der Chrysler-Konzern viele gezwungen, ihre Haltung gegenüber amerikanischen Autos zu ändern. Nehmen Sie mindestens eine Liste der Standardausrüstung mit: Klimaanlage, Hi-Fi-Audiogeräte, Ledersitze, elektrische Fensterheber, ABS-Bremsen, Autopilot. Als Option beim Dodge Intrepid montierten nur CD-Player, Traktionskontrolle, Getränkehalter und ein zweiter Airbag. Der Salon ist sehr geräumig und recht funktional. Ausrüstungsmaterialien sind preiswert, aber alles wird qualitativ gemacht. Der Kofferraum ist beeindruckend, sein Volumen beträgt 470 Liter.

Bis zu 100 km / h beschleunigt der serienmäßige 3,5-Liter-Sechszylinder-Motor mit 218 PS (in Europa - 211 PS) mit vier Ventilen pro Zylinder das Fahrzeug in 9,5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 210 km / h. Das Auto war mit einem 3,3-Liter-V6-Motor (163 PS) mit weniger Dynamik ausgestattet (Höchstgeschwindigkeit - 180 km / h und Beschleunigung auf 100 - 11 s).

Kraftstoff-Extravaganz Dodge Intrepid aufgrund der Tatsache, dass die Motoren nur mit Vierband-Automatikaggregat ausgestattet sind. Seit 1996 haben sie stattdessen auch begonnen, den Automatikgetriebe-Autostick (für alle Limousinen mit Ausnahme von TSi-Modifikationen auf Anfrage) mit einem pneumatischen Gangwechselsystem zu montieren, das in seinen Eigenschaften und seinem Algorithmus dem Schaltgetriebe möglichst nahe kommt. Die Aufhängung erliegt nicht so großen Hindernissen wie Straßenbahngleisen oder Pflastersteinen.

1997 wurden die zweite Generation von Chrysler Concord, Chrysler LHS, Chrysler New Yorker und Dodge Intrepid geboren. Dieses Mal erhielt jedes Modell ein ursprüngliches Aussehen, aber die Grundlage für alle blieb allgemein. Exterieur Dodge Intrepid der zweiten Generation war schnell und sportlich.

In der Rolle der Triebkraft boten die Motoren V6. In Russland sind die gängigsten Autos mit einem 2,7-Liter-Motor 204 PS stark. (manchmal werden 200 oder 203 PS angezeigt). Dort unerschrocken und mit einem Hubraum von 3,2 Litern. Es wurde in der Regel nur bei Autos in den teuersten Modellen eingesetzt. Die 3,2-Liter-Einheit hatte jedoch nur geringfügig mehr "Pferde" (226 nach anderen Angaben - 225 PS und manchmal 228 PS). Mehr zu Intrepid ist das Aggregat von 3,5 Litern mit einer Leistung von 245 PS, aber in Russland ist es im Allgemeinen eine Seltenheit. Getriebe nur Automatik 4-Gang. Es ist für eine ruhige und komfortable Fahrt ausgelegt.

Im Jahr 2003 wurde der Intrepid durch ein völlig neues Modell namens Dodge Magnum ersetzt.

Fügen sie einen kommentar hinzu