Fiat 126

Sie glauben nicht an die Leistung, die dieser Polski Fiat 126p von 1989 zur Verfügung stellt

Der Fiat 126 ist ein 2-türiger Kleinwagen der italienischen Firma Fiat, der 1972 erstmals eingeführt wurde. Der Vorgänger dieses Modells ist der Fiat 500, der bis 1975 produziert wurde. In Italien wurde der Fiat 126 bis in die 80er Jahre in den Werken Cassino und Termini Imerese hergestellt. Danach wurde er in der FSM-Fabrik (Fabryka Samochodow Malolitrazowych - Kleinwagenfabrik) in Polen hergestellt, wo er seit 1973 unter der Lizenz Fiat als Polski Fiat 126p hergestellt wird. Der Buchstabe "p" im Titel wurde speziell hinzugefügt, um ihn von in anderen Ländern hergestellten Autos zu unterscheiden. Am 6. Juni 1973 wurde das erste Fiat 126p-Auto aus italienischen Teilen zusammengebaut, und bereits am 22. Juli 1973 wurden Autos in einem polnischen Werk vollständig und vollständig hergestellt. Die Veröffentlichung dieses Modells in Polen dauerte bis 2000. Beachten Sie, dass dieses Modell auch von Zastava in Serbien (ehemals Jugoslawien) unter dem Namen Zastava 126 in Lizenz hergestellt wurde.

Zunächst wurde für den Fiat 126 ein 2-Zylinder-Straight-2-Motor mit einem Volumen von 0,594 Litern vorgeschlagen (diese Motoren wurden in der Regel für Motorräder und landwirtschaftliche Geräte verwendet). Das Auto war eher klein. Der Radstand betrug 1 840 mm, die Länge - 3054 mm, die Breite - 1 377 mm, die Höhe - 1 337 mm. Die Masse des Wagens lag zwischen 580 und 619 kg.

1977 wurde der Straight-2-Motor mit einem Volumen von 0,594 Litern durch ein stärkeres 2-Zylinder-Aggregat, den Straight-2, mit einem Volumen von 0,652 Litern (seine Leistung war ungefähr 24 PS) ersetzt.

Im Jahr 1984 wurde der Wagen Fiat 126 zum ersten Mal verändert. Er erhielt eine neue Kunststoffstoßstange und ein neues Armaturenbrett. Die aktualisierte Version wurde Fiat 126p FL genannt.

1987 wurde eine aktualisierte Version des 126. Modells namens Fiat 126 Bis veröffentlicht, die mit einem 0,704-Liter-Motor ausgestattet war.

1994 erlebt das Modell Fiat 126 ein weiteres Update. Einige Teile des aktualisierten 126. Modells wurden von Fiat Cinquecento entliehen. Diese Version wurde als Fiat 126 EL bezeichnet.

Im Januar 1997 wurde auf Basis des Fiat 126 EL eine weitere Version namens Fiat 126 ELX veröffentlicht, die mit einem Katalysator ausgestattet war.

Im Oktober 2000 wurde die Produktion des Modells Fiat 126 eingestellt. Insgesamt wurden 4 670 000 Autos produziert (1 350 000 in einer Fabrik in Italien und 3 320 000 in Polen). Die Fertigstellung der Produktion war gekennzeichnet durch die Veröffentlichung eines limitierten Autos der Marke Fiat 126 mit gelber Wagenfarbe, das als "Happy End" bezeichnet wurde.

Fügen sie einen kommentar hinzu