Infiniti jx

Die Weltpremiere des Modells fand im November 2011 auf der Los Angeles Auto Show statt. Infiniti JX gehört zum Luxus-Familienautosegment. Dies ist das erste Auto dieses Typs in der Firma Infiniti. Bei der Entwicklung des Modells wurde das Hauptaugenmerk auf die Ergonomie der Kabine sowie die Schaffung einer behaglichen Atmosphäre und eines hohen Komforts gelegt.

Infiniti jx

Der vordere Teil der Frequenzweiche ist mit verengter Optik und einer leicht angeschwollenen Vorderkante der Motorhaube eingefasst, die das erkennbare Image der Marke Infiniti trägt, die zum Markennamen geworden ist. Das Auto hat beeindruckende Abmessungen: 4989 mm ist lang, 1961 mm breit und 1742 mm hoch. Der Radstand des Autos beträgt 2901 Millimeter. Die Entwickler von JX haben es möglich gemacht, einen der geräumigsten Salons der Klasse anzubieten, so dass sich keiner der sieben Passagiere unwohl fühlt. In der Kabine befinden sich drei Sitzreihen, die das Auto nicht stören und dank einer durchdachten Umgestaltung einen großen Kofferraum haben. Der Rücken der Sitze lässt sich leicht zusammenklappen (zweite Reihe im Verhältnis 60:40, dritte - 50:50). Um die Landung auf der Galerie zu erleichtern, werden die Rückseiten der zweiten Reihe bequem abgelenkt. Der in der zweiten Reihe installierte Kindersitz muss nicht entfernt werden. Die dritte Reihe selbst ist sehr geräumig. Erwachsene Passagiere jeder Größe können frei darauf sitzen, zumal die Sitze der mittleren Reihe in Längsrichtung verstellbar sind.

JX wird in zwei Versionen angeboten - AWD AWD und Frontantrieb. Das Auto wurde auf einer modifizierten Nissan-Plattform mit McPherson-Racks an der Vorderseite und einer Multi-Link-Heckstruktur aufgebaut. Für den rechtzeitigen Übergang des Getriebes in den Allradantrieb ist die elektrohydraulische Kupplung im Hinterradantrieb zuständig, der Vollantrieb steht jedoch nur als Option zur Verfügung.

Belüftete Bremsscheiben und Einkolben-Schwimmsättel sind an allen vier Rädern montiert. Standardräder - Guss, Durchmesser 18 Zoll, in Ganzjahresreifen 235 / 65R18, können Sie optional 20 Zoll (Reifengröße 235 / 55R20) bestellen.

Der Motor des Infiniti JX ist nur einer - ein 3,5-Liter-V6-Saugmotor mit 262 PS. bei 6.400 Motorumdrehungen pro Minute und 336 Nm Drehmoment. Zusammen mit einem Keilriemen-Variator, ausgestattet mit einer Drive Mode Selector-Steuerung, können Sie einen von vier Übertragungsmodi auswählen - Standard, Sport, Sparsam und Winter. Durch die große Auswahl an Betriebsarten des Getriebes kann sich der Fahrer bei jedem Wetter und auf jeder Straßenoberfläche sicher fühlen. Im Sportmodus simuliert die Box eine manuelle Schaltung, die den aktuellen Gang so lange wie möglich hält und so echten Fahrspaß bietet. Dank der hervorragenden aerodynamischen Leistung wurde der Kraftstoffverbrauch des leistungsstarken Motors deutlich reduziert. Auf einer 100 km langen Strecke im kombinierten JX-Zyklus verbraucht es 12,4 Liter Kraftstoff.

Infiniti jx

Der Hersteller bot JX eine Vielzahl von Sicherheitssystemen an. Dazu gehörte ein System zur Erkennung von Störungen in toten Bereichen, Unterstützung bei Notbremsungen und Warnung vor einer möglichen Kollision. Eine Neuheit ist ein System, das das Fahren beeinträchtigen und stoppen kann, wenn der Fahrer nicht auf ein sich näherndes Hindernis reagiert. Ausgestattet mit einem Auto und sechs Airbags.

Der SUV verfügt nur über eine sehr umfangreiche Ausstattung, die mit separaten Optionen oder einem der festen Zusatzausrüstung ergänzt werden kann. Zum Beispiel als Multimedia-System mit Festplatte, Navigation, Allround-Kameras, einem Bose-Audiosystem mit 15 Lautsprechern und 7-Zoll-Displays in den Kopfstützen der Vordersitze.

JX wurde das erste Serienfahrzeug der Marke, das die Fähigkeiten von Infiniti Connection und Infiniti Connection Plus erkannte. Mit ihrer Hilfe kann der Besitzer eines SUV eine riesige Menge an Informationen erhalten. Zum Beispiel der Hinweis, dass das Auto gestohlen wird. Ein weiteres interessantes Merkmal ist die Festlegung von Gebietsgrenzen und Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Infiniti JX wird in einem Werk in Smyrna, Tennessee hergestellt.

Fügen sie einen kommentar hinzu