Mitsubishi outlander xl

Mitsubishi Outlander XL - Allrad-SUV mittlerer Größe (Länge 4640 mm), mit dem Sie sich bei allen Straßenverhältnissen sicher fühlen können.

Mitsubishi Outlander XL für 650 Tausend Rubel. Anton Avtoman

Das optimale Auto für die Bewohner einer modernen Großstadt. Bei der Entwicklung von Outlander XL wurde eine ganze Reihe innovativer Technologien von Mitsubishi Motors eingesetzt. Dadurch ist das Modell ausgezeichnet in der Handhabung und Manövrierfähigkeit und bietet mehr Komfort und viel Platz für Fahrer und Passagiere. Ein Auto mit einer einzigartigen Kombination aus Sportdynamik, einzigartigem Stil und erstaunlicher Vielseitigkeit.

Das Design des Outlander XL hat nichts mit anderen Mitsubishi-Modellen zu tun. Die Japaner hatten es bereits alleine entwickelt, ohne die Hilfe eines Europäers, Olivier Boulet, der die erste Generation von Lancer, Colt, Grandis und Outlander kreierte. Alles in Form des Outlander XL wirkt hell und stilvoll - Nebelscheinwerfer, eingebaute horizontale Rücklichter, Leichtmetallfelgen und polierte Dachreling. Die Breitspur, die massiven Flügel und die klaren Linien des Körpers vermitteln den Eindruck eines kraftvollen und zuverlässigen SUV. Eigentlich kann der gesamte Style XL als Techno oder Hi-Tech bezeichnet werden. Die Verwendung eines Aluminiumdaches ermöglichte es, das Gewicht des Outlander XL zu reduzieren und den Schwerpunkt zu senken.

Der Sportstil ist die Grundlage für die Gestaltung des äußeren und des inneren Designs. Der Innenraum ist geräumig und ergonomisch. Alle Innenelemente sind funktional und äußerst attraktiv. Lederüberzogenes Lenkrad und Schaltknauf wirken luxuriös. Der Fahrersitz ist hoch gelegen, was eine gute Sicht garantiert. Das Lenkrad ist nur in der Höhe verstellbar. Auf der Frontplatte ist alles zur Hand, sodass der Fahrer leicht finden kann, was er braucht, ohne von der Straße abgelenkt zu werden. Geräte in ungewöhnlichen Schächten versteckt und perfekt gelesen. Die roten Lichter an den Bedienelementen für Audio und Klimaanlage verleihen dem Outlander XL einen Hauch Raffinesse. Rund um den Fahrer und den Beifahrer ließen sich bis zu 6 Becherhalter nieder.

Das Fahrzeug kann übrigens mit einem speziell entwickelten optionalen (Serienausstattung für den Outlander XL 3.0 Inspire) ausgestattet werden. Rockford Fosgate Acoustic Design Premium-Premium-Audiosystem mit einem elektronischen 650-Watt-Verstärker, 9 Lautsprechern und einer Audiosteuerung am Lenkrad. Niedrige Frequenzen werden von einem Subwoofer wiedergegeben.

Das Vorhandensein einer separaten Längsverstellung der Rücksitze bietet den Komfort für die Fondpassagiere, und die Fülle an Flaschenhaltern, Getränkehaltern und Mehrfachfächern für die Aufbewahrung kleiner Gegenstände macht es leicht, alles, was Sie auf einer Reise benötigen, unterzubringen.

Überblick Mitsubishi Outlander XL mit einem Kilometerstand von 200.000 km.

Der Innenraum des Autos ist mit einem Handschuhfach mit Temperaturkontrolle ausgestattet, die eine Kühlung des Inhalts der Klimaanlage ermöglicht. Polster Outlander XL absorbiert Zigarettenrauch und andere Materialgerüche.

Der Outlander XL bietet viel Platz für Gepäck. Der Kofferraum ist 1691 Liter. Eine separate hintere Tür, deren unterer Abschnitt sich in einem Abstand von 600 mm vom Boden öffnet, und die Ladeschienen des Laderaumbodens erleichtern das Laden und Entladen des Gepäcks, und das automatische Zusammenklappen der hinteren Sitze kann die Gepäckmenge durch einfaches Drücken eines Knopfes erheblich erhöhen.

In Sachen aktiver und passiver Sicherheit zählt der Outlander XL zu den zuverlässigsten Fahrzeugen seiner Klasse. Das fortschrittliche SRS-System, zu dem sechs Airbags der neuen Generation gehören, sorgt für den Schutz von Fahrer und Insassen. Fahrer und Beifahrer werden durch zweistufige Airbags geschützt. Sie werden durch aufblasbare Seitenairbags und Vorhänge an den Fenstern der Türen ergänzt. Plus eine sichere RISE-Karosserie mit einem starren und haltbaren Rahmen und programmierten Deformationszonen, die die Aufprallenergie ableiten. Die zweite Sitzreihe ist mit ISO-FIX-Halterungen ausgestattet, mit denen Sie die Kindersitze schnell und einfach sichern können.

Weitere Sicherheitssysteme umfassen ein Antiblockiersystem (ABS) mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD) und einen Notbremsassistenten sowie vordere Sicherheitsgurte mit Zugkraftbegrenzer und Gurtstraffer. Darüber hinaus ist der Outlander XL mit Bremsen mit erhöhtem Durchmesser ausgestattet, um die Wirksamkeit der Notbremsung zu erhöhen.

Der Outlander XL ist mit AWC (All Wheel Control) ausgestattet, die eine ausgezeichnete Steuerbarkeit und Sicherheit bietet, wenn Sie auf der Autobahn fahren und verschneite oder schlammige Straßen überwinden. AWC kombiniert ein Allrad-Allrad-Allrad-Allradgetriebe mit elektronisch gesteuerter Drehmomentverteilung sowie ein integriertes dynamisches Stabilitätskontrollsystem und eine Traktionskontrolle (M-ASTC). AWC bietet guten Grip auf der Straße und einwandfreies Handling auf rutschigem Untergrund. Mit dem 4WD-Smart-Select-Positionsschalter an der Mittelkonsole kann der Fahrer zwischen drei Übertragungsmodi wählen: 2WD - Hocheffizienzmodus, bei dem der Antrieb hauptsächlich auf den Vorderrädern erfolgt; 4WD - In diesem Modus wird das Drehmoment zwischen Vorder- und Hinterachse verteilt, um die Straßenbedingungen optimal zu erfüllen. Verriegelung - Nachahmung der Mitteldifferenz. Bietet hervorragende Traktion bei niedrigen Geschwindigkeiten, im Gelände oder im Stau und kraftvolle, sportliche Dynamik im gesamten Drehzahlbereich.

Gleichzeitig haben die Übertragungsbetriebsarten keine funktionalen Einschränkungen hinsichtlich der Geschwindigkeit des Fahrzeugs, was es ermöglicht, jederzeit von einer Betriebsart zu einer anderen umzuschalten, unabhängig von der Geschwindigkeit.

Die Einzelradaufhängung aller Räder wurde von Mitsubishi Rallye-Fahrzeugen geliehen, wodurch präzises Fahrverhalten und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten erreicht werden konnten.

Dreiliter-Motor V6 MIVEC 220 PS c Ein Aluminiumblockzylinder bietet eine Kombination aus hoher Dynamik, Kraftstoffeffizienz und Beschleunigung. Das Sechsgang-Automatikgetriebe sorgt für sanfte Beschleunigung und schnelle Reaktion auf das Drücken des Gaspedals. Die Lenkradschalter am Petal-Typ ermöglichen es dem Fahrer, die Gänge zu wechseln, ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen, was den Komfort und die Sicherheit des Fahrens erhöht. Der XL ist auch mit einem 2,4 l / 170 PS-Turbomotor erhältlich.

Das Modell ist in drei Konfigurationen erhältlich, die sich in der Ausstattung unterscheiden: Intense, Instyle und Inspire. Die Intense-Version umfasst 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer, automatische Scheinwerfer (Lichtsensor), einen Bordcomputer, eine Audiosteuerung und Hands Free am Lenkrad sowie eine Klimaanlage. Als Teil der Instyle-Option wird die angegebene Liste von Optionen durch getönte Fenster (außer Wind- und Haustürenfenster), Ledersitze und den Fahrersitz ergänzt. Das Inspire-Paket fügt der Instyle-Optionsliste ein elektrisches Schiebedach, Xenon-Scheinwerfer und das Premium-Audiosystem Rockford Fosgate Acoustic Design hinzu.

Alle in Russland vorgestellten Outlander XL sind für Länder mit kaltem Klima erhältlich, einschließlich eines verstärkten Anlassers und Generators, einer Batterie mit höherer Kapazität, beheizten Vordersitzen, einer zusätzlichen Korrosionsschutzbehandlung der Karosserie und einer elektrischen Beheizung der Windschutzscheibenbürsten.

Ein Auto mit solchen Qualitäten ist eine ideale Wahl für moderne Menschen, die einen aktiven Lebensstil führen.

Fügen sie einen kommentar hinzu