Renault-symbol

Wir kaufen und testen Renault Symbol

Das Symbol ist eine Vorderrad-Kompaktlimousine, die auf der Basis des Renault Clio-Heckklappenbaus gebaut ist. Im Jahr 2002 wurde der Renault Symbol Clio grundlegend umgestaltet und verlor den Zusatz "Clio". Das Auto hat eine aktualisierte Front mit dreieckigen Scheinwerfern, neuen Verkleidungsmaterialien, einem modifizierten Armaturenbrett und Stoßfängern in Wagenfarbe erhalten. Die Produktion wurde in der Türkei hergestellt, und obwohl das Renault-Symbol der türkischen Produktion dem in Frankreich produzierten Clio entspricht, erwies sich dieses Fahrzeug als einfacher, billiger und ohne besondere Ansprüche.

Symbol kennzeichnet den ursprünglichen Auftritt: Ein bisschen Avantgarde und Komödie zugleich. Nach der Neugestaltung erschien innen ein neues Lenkrad und ein Bildschirm auf der Mittelkonsole. Es zeigt Informationen aus dem Auto und die Temperatur "über Bord" an. Symbol Innenarchitektur ist zweifarbig geworden. Die Oberseite ist grau, alles unterhalb der Fensterlinie ist Elfenbein. Aufgrund der großen Glasfläche in der Kabine ist es hell und da der Innenraum in hellen Farben gestaltet ist, wird er doppelt so hell. Kunststoff fühlt sich angenehmer an und sieht seriöser aus.

Die Standardversion der Authentique umfasst einen Fahrerairbag, Sicherheitsgurte mit einem Spannungsbegrenzer in den Vordersitzen, eine Wegfahrsperre, eine Servolenkung und eine beheizbare Heckscheibe. Das Fehlen eines Drehzahlmessers auf dem Armaturenbrett bei der Handschaltung ist unbequem. In der reichhaltigeren Konfiguration hinzugefügt Expression Klimaanlage, Zentralverriegelung, Scheinwerferwaschanlage, Nebel. Ein Tachometer erschien auf dem Armaturenbrett. Die Top-Version des Renault Symbol ist der Expression 16V - ein 16-Ventil-Motor, höhenverstellbares Lenkrad und Fahrersitz, beheizte und elektrische Spiegel, Leichtmetallfelgen und ein Radio mit zwei Lautsprechern sowie eine Fernbedienung an der Lenksäule. Optional sind ABS und ein Beifahrerairbag erhältlich.

Das Auto hat einen geräumigen Kofferraum von 510 Litern.

Renault Symbol wurde speziell für den Einsatz im russischen Kontext entwickelt. Ausführungen mit Spezialausbildung werden nach Russland geliefert: mit erhöhter Bodenfreiheit (vordere 20 mm, hintere 10 mm), andere Stoßdämpfer, Motorschutz, Paraffin in Hohlräumen. Karosserie verzinkt. Eine spezielle Dichtung und ein Anti-Kies-Mastix schützen das Fahrzeug vor Korrosion. Renault gewährt 6 Jahre Garantie gegen Durchdringung der Karosserie.

In Bezug auf die Sicherheit können wir eine neue, steifere Karosseriestruktur, einen vergrößerten vorderen Querträger und längliche Stahlholme mit einem hohen Elastizitätskoeffizienten feststellen. Der gesamte vordere Teil der Seitenwände der Renault Symbol-Karosserie ist dicker und die Schutzverkleidung und die zentralen Säulen der Seitenwände sind verstärkt. Die Reißfestigkeitsvorrichtung bietet eine optimale Unterstützung für die Türen an der vorderen Säule, so dass sie beim Aufprall ihre Position in derselben Ebene beibehalten. Ab dem Basismodell ist der neue Renault Symbol mit einem Fahrerairbag ausgestattet. Die vorderen Kotflügel des Symbols bestehen aus Verbundmaterial, das dem Fahrzeug eine Gewichtszunahme verleiht und besseren Schutz vor schwachen Schlägen bietet. Scheinwerfer aus Polycarbonat haben identische physikalische Eigenschaften wie Glas. Der Vorteil des neuen Materials besteht darin, das Gewicht des Renault Symbols zu reduzieren und besser vor schwachen Schlägen zu schützen.

In Tests erhielt Euro NCAP Renault Symbol 4 Sterne und ist das sicherste Auto seiner Klasse in der Welt.

Das Auto kann mit einem 8-Liter- oder 16-Ventil-1,4-Liter-Benzinmotor und einem 5-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet werden. Wenig später wurde die Reihe der Triebwerke mit einem 1,6-Volt-1,6-V-Motor mit 107 PS und einem 1,5-Liter-Turbodiesel mit einer Leistung von 65 PS aufgefüllt.

Das Renault Symbol ist ein originelles und erkennbares Bild. Sie vereint Funktionalität, modernen Komfort, maximale Anpassungsfähigkeit für den Betrieb unter russischen Bedingungen, erhöhte Zuverlässigkeit und den geräumigsten Kofferraum für Autos dieser Klasse.

Im Jahr 2008 wurde der Renault Symbol New auf der Moskauer Automobilausstellung vorgestellt. Auf dem europäischen Markt heißt die Neuheit Thalia, in Russland das Symbol II. Das Auto erhielt ein komplett modifiziertes Äußeres - fast alle Karosserieteile sind neu. Das Aussehen ist anspruchsvoller und eleganter geworden. Integrierte Scheinwerfer und ein spezielles verchromtes Gitter verleihen der Fahrzeugfront einen unverwechselbaren Look. Die Silhouette-Linien des Rückens vermitteln einen Eindruck von Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Optisch sah das Auto teurer aus. Der Kofferraumdeckel ist mit einem massiven Renault-Logo verziert, durch das Sie den Kofferraum öffnen können. Die Maschine nahm im Vergleich zum Symbol I um 89 mm auf 4260 mm zu, sank und der Radstand blieb unverändert (2470 mm).

Der Salon Symbol New ist immer noch komfortabel und durchdacht, aber es hat sich nicht viel geändert, aber teureres Besatzmaterial und neue Bedienelemente sind aufgetaucht. Einzelne Worte verdienen eine hervorragende Schalldämmung und eine neue, verbesserte Frontplatte mit einem stilvollen Armaturenbrett. Um einen optimalen thermischen Komfort zu schaffen, wurden extreme klimatische Bedingungen untersucht (insbesondere in Russland und der Türkei).

Das von Clio II übernommene Chassis hat sich im Hinblick auf Komfort und Stabilität im Straßenverkehr bewährt. Die Federung blieb nahezu unverändert, und die Bremsen blieben gleich (vordere Bremsscheiben, hintere Trommel). Auch im Motorenbereich wurden einige Änderungen vorgenommen. Das alte K7J mit 8 Ventilen (1,4 l, 75 l. Kräfte) ist nicht mehr in Szene gesetzt, jetzt hat das 16-Ventil das gleiche Volumen - es entwickelt 98 PS und 127 Nm Drehmoment, wovon 90% in einem weiten Bereich verfügbar sind 2.000 bis 5.750 U / min Getriebe - alle 5-Gang "Mechanik" und Vierband "Automatik".

Das Symbol ist bereits in der Grundausstattung mit einem werksseitigen Diebstahlschutzsystem und einem Fahrerairbag ausgestattet. Das Glas ist leicht getönt, um die Insassen vor ultravioletter Strahlung zu schützen. Jetzt können Sie das Modell optional mit einem Bordcomputer und einer Klimaanlage ausstatten. Im Allgemeinen vermittelt Symbol New den Eindruck eines harmonischen und erheblich veränderten Autos.

Fügen sie einen kommentar hinzu