Ssang yong kyron

Kyron ist einer der beliebtesten Ssang Yong-SUVs.

Ssangyong Kyron Off-Road-4x4-Test unter extremen Bedingungen

Im Herbst 2005 debütierte er auf der IAA in Frankfurt. Es ist seit dem Frühjahr 2006 an Russland geliefert worden.

Das Auto ist eine interessante Kombination aus nicht standardmäßigen Designlösungen mit dem klassischen Design eines SUV. Die Kombination der neuesten technischen Fortschritte, unübertroffenen Komfort und Fahrsicherheit. Der 5-türige Kyron basiert auf der Ssang Yong Rexton-Plattform und bietet einen hervorragenden Durchsatz, Wirtschaftlichkeit, eine geräumige und komfortable Lounge.

Das ursprüngliche Design von Ken Greenlee unterscheidet dieses Modell von anderen SUVs und lenkt die Aufmerksamkeit auf seine futuristische und zeitgemäße Gestaltung. Der englische Designer entschied sich dafür, die Steifheit, die Hingabe an die klassischen Linien und Traditionen der Einwohner Großbritanniens abzulehnen. Die Vorderseite des Neuen sieht sehr modern und im Allgemeinen originell aus. Der verchromte, stromlinienförmige Kühlergrill und die ungewöhnliche Prägung der Karosserie zeichnen den Kyron im Stadtverkehr aus. Breite Radhäuser vermitteln ein Gefühl von Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

Unter der Haube hat Kyron einen 2-Liter-Turbodiesel mit einer Leistung von 141 PS. mit dem Common-Rail-Antriebssystem, das sowohl in der Stadt als auch im kombinierten Zyklus einen minimalen Kraftstoffverbrauch garantiert. Es werden Fahrzeugoptionen mit automatischem und manuellem Getriebe angeboten.

Vorhandene 4x2-Versionen mit 2,7-Liter-Dieselmotor werden in unserem Land nicht angeboten.

Das 5-Gang-T-Tronic-Automatikgetriebe mit steckbarem Frontantrieb, der Holmrahmen und die unabhängige Zweischienen-Lenkungsaufhängung sind nicht die letzten Vorteile von Kyron.

Salon stimmt mit dem Äußeren des Autos überein. Stilistisch solides, sehr langweiliges Interieur wird die Masse interessanter Lösungen begeistern.

2013 Ssangyong Kyron Luxury. Start, Motor und ausführliche Tour.

Die Einrichtung der Einrichtung basiert auf den Prinzipien "Komfort und Ruhe". Es wird alles getan, damit sich der Fahrer wohl fühlt: Zu diesem Zweck sind die Mittelkonsole und die Instrumententafel in einer sehr ungewöhnlichen Form ausgeführt. Die Position der Hebel und Knöpfe neben dem Schaltknauf ermöglicht dem Fahrer, mehr Zeit direkt auf der Straße zu verbringen. Eine Reihe von Rundschaltern kombiniert Getriebesteuerung, Sitzheizung und eine Leuchtweitenregulierung. Darüber befindet sich ein weiterer Tastenblock, der ebenfalls in einem Kreis vereint ist. Und noch höher - Uhren mit Stufenanzeige.

Die Ergonomie der Kabine bietet eine optimale Landegeometrie und Komfort für Fahrer und Passagiere. Plus, elektrische Sitze, Sitzheizung, aktive Kopfstützen und ein Audiosystem mit 10 Lautsprechern.

Schicke Optionen auch in der Grundausstattung verfügbar. Das einfachste Modell von Kyron ist mit ABS, zwei Airbags, einer Klimaanlage, elektrischen Spiegeln und elektrischen Fenstern ausgestattet. Wenn Sie sich für das teuerste Gerät entscheiden, können Sie neben den aufgeführten Vorteilen auch eine Lederausstattung, einen Regensensor, eine automatische Lichtsteuerung, ein Kursstabilisierungssystem und elektrische Vordersitze erhalten.

Auf Wunsch kann Kyron mit dem "Active Rollover Protection" -System ausgestattet werden, das das Umkippen von Fahrzeugen sowie das Abstiegssystem des Hill Descent Control verhindert.

Von den Faktoren, die die Durchlässigkeit begrenzen, sind ein kleines Spiel (laut Hersteller 199 mm unter der Hinterachse und 210 mm vorne) und der fehlende Schutz von unten zu bemerken.

Produziert die Ssang Yong Kyron Firma "Severstal-Auto" im Werk Naberezhnye Chelny.

Fügen sie einen kommentar hinzu