Ssang yong rexton

Die über 50-jährige Erfahrung von Ssang Yong in der Produktion von Allradfahrzeugen wurde im SUV von Rexton verkörpert.

Neuer 2018 SsangYong Rexton SUV Ausführlicher Test - Carbuyer - Ginny Buckley

Bei der Entwicklung dieses Wagens wurden die besten Entwicklungen der Welt verwendet: das Design des italienischen Studios Italdesign, die verlässliche Mercedes-Benz-Lizenzausrüstung und der Allradantrieb der britischen Firma Borg Warner. Er debütierte 2001.

Das Auto ist mit einem kraftvollen Rahmenholmtyp ausgestattet, hat einen permanenten Hinterradantrieb mit einer erzwungenen oder automatisch verbundenen Vorderachse. Es gibt ein Untersetzungsgetriebe, eine Langhubfederung, relativ kleine Überhänge, ein elektronisches ABD-System, das Sperren von Querrad-Differentialen ausgibt. Das LSD-System (Sperrdifferential) ermöglicht es Ihnen, Hindernisse ohne Angst vor der Gesundheit des Autos zu überwinden. Kurz gesagt, der Rexton ist auf Stadtstraßen gleichermaßen leicht zu manövrieren und überwindet erfolgreich den kompletten Straßenmangel.

Der Auftritt von Rexton kombiniert die Stärke und Kraft eines SUV mit den schlanken und eleganten Konturen eines Stadtwagens. Alles von den ultramodernen Scheinwerfern und Seitenverkleidungen mit verchromten Elementen bis hin zum geprägten Kühlergrill und den stilvollen silbernen Gepäckträgern - spricht vom neuesten Look des Fahrzeugdesigns, bei dem jedes Detail Schönheit und Funktionalität vereint.

In der geräumigen Kabine herrscht die Atmosphäre des höchsten Komforts. Komfortabel und stilvoll erfüllt es die höchsten Anforderungen. Hochwertige Materialien und Ergonomie, die bis ins Detail durchdacht sind, schaffen ein Gefühl von Komfort.

Sie können zwischen zwei Benzinmotoren (2,3 l / 150 PS, 3,2 l / 220 PS, 2,8 l / 201 PS) oder Diesel (2,7 l / 165 l) wählen. c.) Motor, Automatikgetriebe oder Schaltgetriebe. Ein automatisches Vierganggetriebe, das unter Verwendung von Signalen von Motor und Bremssystem elektronisch gesteuert wird, wählt die optimalen Betriebsarten aus. Es können drei verschiedene Modi ausgewählt werden: P - Sport, N - Normal, W - Winter. Rexton hat übrigens eine hervorragende Aerodynamik - der Luftwiderstandsbeiwert beträgt 0,39.

In verschiedenen Versionen verfügt das Fahrzeug über eine große Auswahl an Basis- und Zusatzoptionen: ABS, ESP, Klimatisierung mit Luftreinigung, Front- und Seitenairbags, Scheinwerfereinstellung, automatisches Lichtsteuerungssystem, Klimaanlage, Dachreling, Seitenstufen, Einparkhilfe, Regensensor, elektrisches Schiebedach, verbesserte Kofferraumverkleidung, Sitzheizung, elektrische Sitze, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung, beheizte Außenspiegel und Wischerblätter, Leichtmetallfelgen und eine polierte Motorhaube wie Hubs Auch bei allen Modifikationen installierte Ssang Yong Rexton Bridgestown aus Gummi.

Das Auto verwendet aktive und passive Sicherheitssysteme. Aktiv sind ABS, Projektionsscheinwerfer usw., passiv verstellbare Kopfstützen, Gurte, Airbags, energieabsorbierende Stoßfänger und zusätzlicher Schutz gegen Seitenaufprall in den Türen.

Im November 2005 unterzeichneten Severstal-Avto und das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation einen Investitionsvertrag für die industrielle Montage von Rexton-Fahrzeugen in Russland. Die Montagelinie befindet sich am Industriestandort der Minicar Car Plant (ЗМА).

Im Jahr 2006 wurde Rexton einem kosmetischen Upgrade unterzogen. Infolgedessen ist das Äußere durch den neuen Kühlergrill und die Chromauskleidung der Radhäuser moderner und ansehnlicher geworden.

Neben dem Äußeren wurden die Eigenschaften der Aufhängung und des Lenksystems überarbeitet und die Karosserie wurde etwas schwerer verdreht, was sich positiv auf das Handling von harten Oberflächen auswirkte.

Es gibt neue Scheinwerfer, Kühlergrill, Stoßfänger, Kunststoff-Kit hat sich etwas um den Umfang der Karosserie geändert. Innen - ein neues Innendesign und hochwertigere Materialien. Die Lenksäule ist jetzt in Länge und Höhe einstellbar.

Die Motorenpalette blieb unverändert, es wurde jedoch ein neuer 2-Liter-XVT-Turbodieselmotor mit 145 PS Leistung hinzugefügt. Die nächste große Umgestaltung fand 2012 statt. Modifikation Das Modelljahr des SsangYong Rexton 2013 wurde erstmals auf einer Ausstellung in Südkorea gezeigt. Danach wurde die Vorproduktionsversion auf der Moscow International Auto Show präsentiert. In Europa wird das Auto unter dem Namen Rexton W verkauft.

Die Abmessungen des SUV haben zugenommen und die Bodenfreiheit hat sich deutlich erhöht.

2018 Ssangyong Rexton Review

Die Länge des Wagens beträgt jetzt 4755 mm, Breite - 1900 mm, Höhe zusammen mit Dachreling - 1840 mm, Radstand - 2835 mm, Bodenfreiheit - 247 mm vorne und 206 mm hinten.

Auftritt SsangYong Rexton 2013 fällt durch die Fülle an verchromten Teilen, stilvollen Scheinwerfern und der aktualisierten Form der Motorhaube mit doppeltem vyshtampovki auf. Das Auto war mit LED-Lauflichtern und einem aktualisierten Entlastungspuffer mit Lufteinlässen und Nebelscheinwerfern ausgestattet. Bei Betrachtung von der Seite stehen volumetrische Radläufe und Blinker in den Rückspiegeln. Die Rückseite des Autos ist mit LED-Leuchten der neuen Form und einer relativ großen Größe verziert. Die hintere Tür lässt sich noch vollständig öffnen oder nur die Oberseite zum Laden kleiner Lasten. An der Heckklappe befindet sich ein Spoiler mit zusätzlichem Bremslicht. Im Allgemeinen spricht das gesamte Äußere des Autos von seiner Solidität und seiner hohen Langlauffähigkeit. Dieser Eindruck trägt zum Schutz von unlackiertem Kunststoff sowie einer großen Glasfläche mit großen Türöffnungen und einem starken hinteren Stoßfänger bei. Beim Kauf können Sie eine von sechs Farben auswählen: hellgrau, dunkelgrau, schwarz, braun, silber oder weiß.

Der Hersteller hat alles dafür getan, dass sich Insassen und Fahrer in der Kabine dieses SUV wohl und wohl fühlen. Der Komfort ist eine ganze Reihe verschiedener Systeme und Geräte: Sitzheizung, Sitzverstellung, Klimakontrolle, Panorama-Schiebedach, hochwertiges Audiosystem, viele Ablagefächer sowie Luxus-Ausstattungsvarianten - und Lederausstattung. Aber auch die Grundausstattung des Autos wird der exzellenten Design- und Dekorqualität sowie der unübertroffenen Ergonomie gefallen.

Die technische Komponente des Modells wurde nicht geändert. SsangYong Rexton 2013 wird auf dem Rahmen des Holmtyps einer dreilagigen Struktur hergestellt. Unter der Motorhaube kann eine von drei Motorvarianten gewählt werden: ein 2,7-Liter-Dieselmotor, der 165 und 186 PS entwickelt, und einen 3,2-Liter-Benziner mit 220 PS. Dieselmotoren mit Turbokompressor sind mit dem Common-Rail-System der 3. Generation ausgestattet. Sie zeichnen sich durch hervorragende Dynamik und Effizienz aus. Das maximale Drehmoment wird fast im gesamten Betriebsbereich der Motordrehzahl erreicht, wodurch eine schnelle Reaktion auf das Gaspedal und eine hervorragende Beschleunigung erreicht werden. Turbodiesel können sowohl mit Schaltgetriebe als auch mit Automatikgetriebe ausgestattet werden, während der Benzinmotor nur mit einem 5-Gang-Automatikgetriebe erhältlich ist. Allradantrieb - ein Merkmal jeder Modellversion.

Fügen sie einen kommentar hinzu