Toyota ist

Der Toyota Ist, ein Kompaktwagen mit geräumigem Kofferraum und sportlich gestaltetem Interieur, wurde erstmals auf der Tokyo Motor Show 2001 als Prototyp vorgestellt.

Baby STIL! Toyota Ist, Stadttier

In Japan begann der Verkauf dieses Wagens im Mai 2002, und im Frühjahr 2003 begann Toyota Ist, in den USA unter der Marke Scion zu verkaufen. In Europa erschien dieses Auto erst 2004.

Das Äußere und das Innere des Autos sind in jeder Hinsicht angenehm. Hervorragende Vorwärtsradhäuser zusammen mit 15-Zoll-Rädern unterstreichen den Offroad-Stil dieses Autos. Die vor dem Auto ausgefahrenen Fenster verjüngen sich zur Heckklappe hin allmählich, was den Modetrends im Autodesign entspricht. Die Entwickler schafften es, ein Gleichgewicht von Schwung und Stärke zu erhalten, was sich im Design des Autos deutlich ausdrückt.

Salon Toyota Ist verfügt über zahlreiche Einsätze aus Silberkunststoff. Die Instrumententafel befindet sich in der Mitte des Analogs mit einem wellenförmigen Visier. Zusammen mit der Mittelkonsole sind sie eins.

Toyota ist ein Review von 2004

In der Mitte und an den Seiten befinden sich zylindrische Luftkanäle, alle Arten von Reglern sind ebenfalls aus Silberkunststoff hergestellt, es gibt auch einen Flüssigkristallmonitor mit allen erforderlichen Funktionen.

Das Hauptmerkmal dieses auf der Plattform von Toyota Yaris gebauten Autos ist, dass es mit einem Allradantriebssystem ausgestattet werden kann. Motoren für Toyota ist auch vom Yaris geliehen. In der Grundausstattung ist das Auto mit einem 1,3-Liter-Motor mit 87 PS ausgestattet. Optional ist eine Version mit 1,5-Liter-Motor mit 109 PS erhältlich. Zu den Merkmalen dieser Motoren gehören der Wirkungsgrad (5,5 bzw. 6 Liter pro 100 km) und geringe Schadstoffwerte in den Abgasen. Die Höchstgeschwindigkeit des Autos beträgt 175 km / h.

Bei allen Versionen des Toyota Ist ist ein Viergang-Automatikgetriebe eingebaut. Federung: MacPherson-Federbein vorne, Drehstabfederung hinten. Bremsen, vordere und hintere Scheibe.

Interessanterweise erhielt der Name Ist Auto vom englischen Suffix -ist, das zu Wörtern wie Künstler, Stylist usw. gehört. (Englisch: Künstler, Stylist usw.).

Fügen sie einen kommentar hinzu