Volkswagen gol

Volkswagen Gol 2017 - Primer vistazo und AutoDinámico

Das Gol - Klasse B - Modell wurde von Volkswagen Konzern speziell für den südamerikanischen Markt entwickelt. Die erste Generation von Gol begann 1980 und begann auf dem Automobilmarkt, vor allem in Brasilien, sofort großen Erfolg. In diesem Land wird Gol produziert. Praktikabilität und Zuverlässigkeit machten dieses Auto zum beliebtesten und meistverkauften seiner Klasse.

Der Name des Autos hat eine Besonderheit. In Russland heißt das Modell Pointer. Nachdem wir entschieden haben, dass Gol für das russische Ohr nicht so präsent ist, wie wir es gerne hätten.

1994 wird das Modell aufgerüstet. Es wird moderner, funktionaler und schöner.

An der Schwelle zu einer neuen Ära im Jahr 2000 wurde die dritte Generation des Gol. Die über die Jahre gesammelte Erfahrung hat es dem Schöpfer ermöglicht, alle Qualitäten des Autos zu perfektionieren. Die Ersteller haben an mehr als 600 Elementen Änderungen vorgenommen. Ausgehend von der Front ein komplett modernisierter Teil mit den geringsten Feinheiten. Für Gol III wurde eine neue robuste, verbesserte Form des Körpers geschaffen. 70% verzinkte Karosserieteile garantieren einen hohen Korrosionsschutz. Der Stoßfänger ist stromlinienförmig und in Wagenfarbe lackiert, wodurch der vordere Teil vollständiger wird. Darüber hinaus verfügt er über eine Außenschiene und einen Verstärker aus Polypropylen mit Schaumfüllung (EPP), um die Dämpfungseigenschaften von Stößen bei niedrigen Geschwindigkeiten, beispielsweise beim Einparken, zu verbessern. Das Design der Fahrzeugfront vervollständigt die neue Auskleidung des Kühlers, die die Kanten der Nebelscheinwerfer mit einer elliptischen modularen Optik und halbkugelförmigen Gläsern abdeckt.

Der Gol III ist mit getöntem Glas und Rückspiegeln ausgestattet, die eine hervorragende Sichtbarkeit bieten, und Schienen für die Installation des Kofferraums. Die Abmessungen des Wagens betragen 3.916 mm und die Breite 1.621.

Die Rückseite des Gol wurde ebenfalls erheblich verändert. Eine stromlinienförmigere Form des Kofferraums bildet zusammen mit geklebten Heckscheiben eine glatte stromlinienförmige Oberfläche. Dieser Eindruck wird durch die Schlussleuchten und den neuen Kofferraumgriff verstärkt, die mit der Karosserie in die Ebene eingelassen sind. Das Kofferraumvolumen beträgt 285 Liter. Wenn Sie den Rücksitz umklappen, erhöht sich der Gepäckraum deutlich. Das Design des Hecks der dritten Generation von Gol vervollständigt den Stoßfänger, der wie die Front mit einem schwarzen Schutzprofil und einem modifizierten Abstreifer mit erweitertem Reinigungsbereich ausgestattet ist. Schwarzes Auspuffrohr ist unter der Stoßstange verborgen.

Nun ein paar Worte zur Kabine. Stühle für die vorderen Passagiere sind komfortabler geworden und ermöglichen die Anpassung an den nächsten Millimeter. Innenausstattung in Chromverzierung (Türgriffe, ein Ring um den Schalthebel). Das Dashboard wurde ebenfalls rekonstruiert. Jetzt ist es aus geformtem Kunststoff gefertigt und verfügt über eine weiche Beschichtung, die dem Kabineninnenraum ein Gefühl von Komfort und Behaglichkeit verleiht. Ein charakteristisches Merkmal dieses Panels ist die orange-rote Hintergrundbeleuchtung mit einstellbarer Helligkeit.

Die Aufhängung des neuen Gol ist mit dezentralen Schraubenfedern ausgestattet, um die Auswirkungen von Querkräften zu reduzieren. Der Federweg ist für maximalen Komfort eingestellt.

Kegelfedern der Vorderradaufhängung haben unten einen kleinen Durchmesser und vergrößern sich allmählich bis zur oberen Halterung. Diese Konfiguration sorgt dafür, dass sich die Federn in dem Moment, in dem die Feder zusammengedrückt wird, nicht berühren. Dadurch werden die auf die Aufhängung wirkenden Kräfte gleichmäßiger aufgenommen.

Ein weiteres wichtiges Merkmal der Vorderradaufhängung ist die Fähigkeit, das Niveau des Fahrzeugs im Notfall aufrechtzuerhalten, beispielsweise bei einem Reifenbruch oder einem plötzlichen Bremsen. Schubelemente bestehen aus Polyurethan, was einen Vorteil gegenüber Gummi darstellt, da sie die besten Dämpfungseigenschaften aufweisen. Bremsbeläge bestehen aus verschleißfestem Material. Die Bremsen sind außerdem mit einem Geräuschfilter ausgestattet, der unangenehme Schleifgeräusche absorbiert. Das Bremssystem wurde verbessert, um eine schnellere und genauere Pedalreaktion zu ermöglichen.

Das Belüftungssystem ist recht einfach zu bedienen und wird über einen Drehgriff reguliert. Es sorgt für Schallschutz und der Mikrofilter verhindert, dass Staub in die Kabine eindringt.

Die Motorenpalette umfasst ein Benzinvolumen von 1 Liter mit einer Leistung von 65 PS. und der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch auf der Autobahn beträgt 5,7 Liter pro 100 km. Die Höchstgeschwindigkeit des Fünftürers beträgt 157 km / h und die Beschleunigung auf 100 km / h dauert 15 Sekunden.

Es ist geplant, Autos mit einem Volumen von 1,8 Litern und einer Leistung von 100 PS freizugeben. Im Herbst dieses Jahres ist der Verkauf von Gol III in Russland geplant. Das Auto wird in drei Versionen angeboten: Baseline, Comfortline und Highline. Zu den Grundoptionen zählen Servolenkung, verstärkte Federung, Heckscheibenheizung und elektrische Bremsen. In der Top-Version gibt es Anti-Blockier-Bremsen, Klimaanlagen, Airbags, Leichtmetallfelgen usw. Der Neupreis beginnt bei 9 Tausend Euro.

Die Zahlen zeigen die hohe Popularität von Gol, seit 1980 wurden mehr als 3,5 Millionen Einheiten mehrerer Generationen von Autos produziert.

Fügen sie einen kommentar hinzu