Volvo 780

Volvo 780 T5 extreme SCHWEDISCH!

Das neue Modell war 1985 der Volvo 780 mit einem zweitürigen Coupé, dessen Karosserie gemeinsam mit der Firma "Carrozzeria Bertone" in Turin entwickelt wurde. Das Auto wurde auf dem Genfer Autosalon präsentiert.

Dieses Volvo-Modell gehört zu dem exklusiven 2-Türer-Coupé. Es ist im italienischen Stil entworfen, kombiniert ein elegantes, zeitloses Design mit hellen Volvo-Eigenschaften und einem einzigartigen Innendesign.

Technisch basiert das Auto auf dem 760. Modell. Natürlich stellte der Hersteller sicher, dass sich das Coupé von den gebrauchsfähigen Limousinen und Kombis unterschied, auf deren Grundlage es gemacht wurde, aber die Unterschiede sind nur auf Nuancen reduziert. Coupé im Management etwas schärfer, etwas dynamischer.

Das Auto wurde in den Werken des italienischen Partners hergestellt. Zum einen konnte aufgrund der geringen Produktionsmengen und zum anderen nur eine manuelle Montage die Qualität gewährleisten, die dieses exklusive Fahrzeug verdient.

Die Hauptantriebskraft sind zwei Sechszylindermotoren: der unersättliche 2,5-Liter-Benziner V6 B280F und der 2,4-Liter-VW-Turbodiesel. Sparsamere Benzinmotoren in späteren Versionen.

Im Jahr 1987 begann der Volvo 780 mit der Fertigstellung der Multilink-Hinterradaufhängung und der elektronischen Klimatisierung.

Besonderes Augenmerk gilt dem geräumigen Kabinencoupé, in dem mit absolutem Komfort vier Personen Platz finden. Harte Sitze mit guter Seitenführung. Es ist richtig, dies ist ein unbequemer Einstieg aus der Kabine aus der hinteren Sitzreihe als unvermeidlicher Preis für die "zweitürigen".

In erster Linie wird der Volvo 780 für Prestige geschätzt. In Übersee wurde dieses Modell schon immer als eines der luxuriösesten Autos seiner Klasse angesehen. Der Besitzer eines exklusiven Coupés, das von italienischen Karosseriebauern von Hand zusammengestellt wurde, konnte daher nicht nur als reicher Mensch, sondern auch als Ästhet betrachtet werden.

1990 wurde die Veröffentlichung der Modelle 760 und 780 eingestellt.

Fügen sie einen kommentar hinzu