Zil 115

Testen Sie den ZIL-114

Die Produktion der Limousine ZIL-115, die nach Ansicht von Experten ein wahres Meisterwerk der sowjetischen Automobilindustrie ist, begann 1978 während des Kalten Krieges. Das Modell war der Nachfolger des ZIL-114, später wurde sein Index als ZIL-41047 bezeichnet. Das Auto war für Staatsoberhäupter gedacht und hatte eine beträchtliche Anzahl an Designlösungen, die bis Anfang der 90er Jahre streng klassifiziert waren. Nach den Anweisungen zur Sicherstellung der Geheimhaltung von vollständig mehr als 100.000 km gefahrenen Fahrzeugen wurden sie zerstört; Bis heute haben nur wenige überlebt.

Zu den Merkmalen des Entwurfs, aufgrund derer solche Sicherheitsmaßnahmen getroffen wurden, gehörte das Abdecken des Körpers mit einer speziellen Verbindung, die Schutz vor Strahlung bot. Die Windschutzscheibe hatte einen speziellen Schirm, und die Seite und der Rücken waren aus speziellem Triplex gefertigt. In den Türen und Flügeln befand sich eine spezielle Halterung für die Klapprüstung; Auf Rädern befanden sich robuste kugelsichere Granit-Reifen. Darüber hinaus wurden fast alle wichtigen Fahrzeugsysteme dupliziert, die Verdrahtung, die Zündung und die Stromversorgungssysteme waren für den Einsatz in Notfallsituationen ausgelegt und das Fahrgestell war so eingerichtet, dass das Fahrzeug praktisch nicht umgestürzt wurde.

An der Basis der 4-türigen Karosserie des Typs "Limousine" befand sich ein schweres, ursprüngliches Design, das mit einem Rahmen aus geschlossenen Kastenholmen verschweißt war.

Das Lackieren des Wagens war ein komplexer, mehrstufiger Prozess, bei dem die Farbe in 9 bis 15 Schichten aufgetragen wurde, wobei jede Schicht zwischengetrocknet und poliert wurde. Später begann man, modernere Technologie einzusetzen.

Abmessungen von ZIL-115 6330/2068/1500 mm bei einem Radstand von 3300 mm; Das Leergewicht bei Standardausrüstung betrug 3.550 kg. Bodenfreiheit - 170 mm.

Der Innenraum der Karosserie ist durch eine aufgehende Glastrennwand in den Fahrgastraum und die Kabine für den Fahrer und den Sicherheitsbeamten unterteilt. Der Salon ist mit einem Sofa und zwei Klappsitzen ausgestattet. Es verfügt über ein komplettes Kraftpaket, die Vordersitze sind mit hochwertigem Leder bezogen, die hinteren sind mit teurem Velours ausgestattet und die Türen, Fensterrahmen und Fronten bestehen aus karelischem Birkenfurnier.

Die Ergonomie des Fahrersitzes ist ausgezeichnet: Alle Tasten, Tasten und Steuerhebel sind sehr bequem: Sie müssen nicht nach außen greifen, alles ist griffbereit. Das Lenkrad hat eine Servolenkung, die höhenverstellbar ist und die Steuergeräte nicht überlappt. Der rechte Sessel für die Wache ist mit einem elektrischen Fensterheber mit sofortiger Glasabsenkung ausgestattet. Die Klimaanlage besteht aus zwei unabhängigen Klimasystemen.

Das Auto wurde mit einem V-förmigen 8-Zylinder-Vergasermotor von 7,695 Litern komplettiert, der einen Aluminium-Zylinderblock hatte. Die Leistung dieses Motors beträgt 315 PS / 4400 U / min, das Drehmoment 608 Nm / 2500 U / min. Die Höchstgeschwindigkeit des Autos erreichte 200 km / h und die Beschleunigung auf 100 km / h dauerte 13 s. Der Verbrauch an Benzin AI-95 betrug 26 Liter bei einer Geschwindigkeit von 120 km / h. Der Motor ist mit einer 3-Gang-Automatik ausgestattet.

Die Vorderradaufhängung ist unabhängig von den Querhebeln, ohne Drehgelenke, mit Torsionen, die auf die unteren Hebel wirken, und einem Stabilisator. Die hintere abhängige Federaufhängung ist ebenfalls mit einer Stabilisatorstange ausgestattet. Die Konstruktion der Aufhängung sorgt für eine hervorragende Laufruhe auf jeder Oberfläche. Die Antriebsräder sind hinten.

Kolbenlenkgetriebe mit integriertem hydraulischen Verstärker. Arbeitspaar - Schraube mit Mutter auf umlaufende Kugeln und Zahnsegment. Trotz seiner Größe ist das Auto gut manövrierfähig: Der minimale Wenderadius beträgt 7,6 m.

Das Bremssystem des Autos ist mit Arbeitsmechanismen mit automatischer Einstellung des Abstands und der belüfteten Scheiben ausgestattet. Ihr hydraulischer Antrieb enthält einen Unterdruck- und zwei hydraulische Unterdruckverstärker und besteht aus zwei unabhängigen Kreisläufen, von denen jeder für alle Räder bremst. Die Größe der Reifen 245/70 R16.

In den Jahren der UdSSR wurden im Auftrag des Politbüros oder des Verteidigungsministeriums mehrere Autos pro Jahr hergestellt. Es ist bekannt, dass LI persönlich eines dieser Autos gefahren hat. Brezhnev

Fügen sie einen kommentar hinzu